Zur Startseite

Corona-Virus: Aktuelle Informationen

Traditionsreich: mit dem Gründungsjahr 1920 sind wir das Blasorchester mit der längsten Geschichte in Ulm. Und mit derzeit 75 Mitgliedern auch das größte in der näheren Umgebung.
Generationenübergreifend: mit einem "repräsentativen" Durchschnittsalter von 34 Jahren und einer Spanne von 16 bis 64 Jahren bieten wir jeder Altersklasse eine musikalische Heimat.
2013 wurde die Stadtkapelle Ulm beim "Deutschen Musikfest" in Chemnitz zweitbestes Orchester. Hinter dem sinfonischen Blasorchester stehen auch zahlreiche Ensembles mit unterschiedlicher Ausrichtung.

Der Probenbetrieb der Stadtkapelle und Jugendorchester pausiert noch mindestens bis zum 22. Juni 2020 Wir starten unter strengen Auflagen mit der Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs der Bläserschule ab Montag, 15. Juni 2020 im Forsthaus. https://stadtkapelle-ulm.de/skuwp/wp-content/uploads/2020/05/Bl%C3%A4serschule.jpg Informationen zu den geplanten Veranstaltungen 2020 Konzert im GlacisPark Neu-Ulm: […]

Ausgezeichneter Erfolg für die Stadtkapelle Ulm Beim Wertungsspiel im Rahmen des 49. Bezirksmusikfests des Bezirks 10 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes erreichte die Stadtkapelle Ulm mit 96,3 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg in der Höchststufe. Insgesamt stellten sich in Rammingen/Allgäu 12 Teilnehmer im […]

Sie suchen bzw. Du suchst ein Orchester zum Mitspielen? Wir freuen uns auf alle Instrumente eines sinfonischen Blasorchesters (inklusive Kontrabässen) und stellen uns vor: die Stadtkapelle Ulm Für Anfragen stehen unser Dirigent Franco Hänle und Ann-Kathrin Baron als Orchestervorstand gerne […]